Word & Excel

Ohne Programme wie Word und Excel wäre an eine professionelle Sekretariatsarbeit nicht zu denken. Die Anwendung erleichtert und vereinfacht Ihnen jeden Tag Ihre Arbeit. Aber nicht immer kennt man wirklich all die Möglichkeiten, die in diesen Programmen drin stecken und so bleiben leider häufig viele Optionen einfach ungenutzt.

Tipps zu Word, Outlook & Co.:

Klicken Sie auf einen Tipp, um den kompletten Text zu lesen, einen Kommentar zu schreiben, einen Tipp an Kolleginnen weiterzuleiten, auszudrucken oder in Ihren Favoriten zu speichern.

18. Oktober 2010 | Kommentare (0)

Word: Englisch ist nicht gleich Englisch

Word bietet Ihnen bei fast allen Fremdsprachen mehrere verschiedene Varianten an. Für Englisch wählen Sie in der Regel die Sprache für Großbritannien oder die USA aus. Für beide wird der gleiche Grundwortschatz verwendet, die Unterschiede betreffen zum Beispiel einzelne Wörter und deren Schreibweise. So schreiben Engländer etwa "colour" für "Farbe", während für Amerikaner auch "color" richtig ist.

25. August 2010 | Kommentare (0)

So zählen Sie Wörter mit WORD 2007

In Word 2003 konnten Wörter und Buchstaben in einem Dokument gezählt werden, indem in der Menüleiste im Menü EXTRAS der Befehl "Wörter zählen" aktiviert wurde. In WORD 2007 finden Sie zwar keinen Menüpunkt EXTRAS, aber auch dort können Sie Wörter und Zeichen zählen.

12. Juli 2010 | Kommentare (0)

Passen Sie Spaltenbreiten in Word-Tabellen schnell und effektiv an

Word-Tabellen eignen sich besonders gut dazu, um beispielsweise Bilanzen und andere Zahlenreihen übersichtlich darzustellen. Häufig kommt es vor, dass in den einzelnen Zellen unterschiedlich viel Inhalt eingetragen ist. Leider ist es ein mühsames Unterfangen, jede Spalte an den Inhalt anzupassen. Für diesen Zweck verfügt Word mit der AUTOANPASSEN-Funktion über ein schnelles und effektives Hilfsmittel.

14. Juni 2010 | Kommentare (0)

So können Sie in Word den AutoKorrektur-Dialog per Tastenbefehl aufrufen

Die AutoKorrektur-Funktion ist eine nützliche Hilfe bei Ihrer täglichen Büroarbeit mit Word: Die häufigsten Schreibfehler werden schnell korrigiert und Sonderzeichen wie das Copyright-Symbol ohne großen Aufwand eingefügt. Um die AutoKorrektur-Liste zu erweitern, mussten Sie sich bisher durch mehrere Word-Menüs arbeiten.

5. März 2010 | Kommentare (0)

So arbeiten Sie effektiv mit "Google text & tabellen"

Um ein neues Dokument oder eine neue Tabelle in "Google text & tabellen" zu erstellen, klicken Sie auf die Schaltfläche NEU ERSTELLEN. Sie können dann zwischen verschiedenen Anwendungen wählen: Dokument, Präsentation, Tabelle, Formularblatt und Ordner. Wenn Sie nun auf DOCUMENT klicken, befinden Sie sich in wenigen Augenblicken mitten in der Textverarbeitung, die komplett innerhalb Ihres Browsers arbeitet.

15. Februar 2010 | Kommentare (0)

Word: So verschaffen Sie sich einen Überblick über alle Befehle und Tastenkombinationen

Wollten Sie immer schon mal eine Komplettübersicht über alle in Word verfügbaren Tastenkombinationen und Befehle besitzen? Dann suchen Sie nicht im Handbuch. Auf Wunsch gibt Word selbst eine Liste aller Befehle aus. Sie müssen den entsprechenden Befehl nur in die Menüleiste aufnehmen:

25. Januar 2010 | Kommentare (2)

Excel: So erstellen Sie eine aussagefähige Excel-Geburtstagsdatenbank und sortieren die Geburtstage in der richtigen Reihenfolge

Erinnern Sie Ihren Chef rechtzeitig an Geburtstage, sowohl von privaten wie auch von beruflichen Kontakten, und erstellen Sie dazu eine in Excel eine Geburtstagsdatenbank, sodass Ihr Chef alle Geburtstage auf einen Blick sehen kann. In eine gesonderte Excel-Spalte schreiben Sie zu den jeweiligen Namen des Geburtstagskindes – sofern Sie Informationen dazu haben – welche Hobbys, Interessen und Vorlieben die betreffende Person hat.

14. Januar 2010 | Kommentare (0)

Word: So können Sie den AutoKorrektur-Dialog per Tastenbefehl aufrufen

Die AutoKorrektur-Funktion ist eine nützliche Hilfe bei Ihrer täglichen Sekretariatsarbeit mit Word: Die häufigsten Schreibfehler werden schnell korrigiert und Sonderzeichen wie das Copyright-Symbol ohne großen Aufwand eingefügt. Um die AutoKorrektur-Liste zu erweitern, mussten Sie sich bisher durch mehrere Menüs arbeiten.

28. Dezember 2009 | Kommentare (0)

So richten Sie das Schließen-Menü für das aktuelle Word-Dokument in Word 2007 ein

In den Word-Versionen bis Word 2003 gab es in der rechten oberen Ecke des Word-Programmfensters immer auch eine Schließen-Schaltfläche ("Kreuzchen") zum Schließen des aktuellen Dokumentes. In Word 2007 ist dort nur die Schließen-Schaltfläche für das komplette Programm zu finden.

21. Dezember 2009 | Kommentare (0)

So prüfen Sie ausgehende Korrespondenz auf Inhalt, Stil, Rechtschreibung und DIN-Regeln

Gerade in Zeiten schneller E-Mails ist der klassische Geschäftsbrief die Visitenkarte Ihres Unternehmens. Keinerlei Korrespondenz sollte ungeprüft das Haus verlassen. Geben Sie eigene Briefe einer Kollegin zur Korrektur. Vier Augen sehen mehr als zwei.

schliessen
  • Über tausend stilvolle, professionelle Brief- und E-Mail Musterschreiben
  • Von erfahren Korrespondenz-Experten begutachtet und natürlich DIN-5008-gerecht
  • Profitieren Sie von Arbeitshilfen, Vokabellisten, Checklisten und Selbsttests

Testen Sie jetzt "Sekada Daily Exklusiv"
14 Tage kostenlos!


  • - 14-Tage-Test der Internet-Datenbank

  • - Nach dem 14-Tage-Test:
    Zugang zu „Sekada Daily Exklusiv“ für nur 29,95 EUR pro Monat zzgl. gesetzlicher MwSt.

  • - Eine Kündigung dieser Vereinbarung ist jederzeit möglich.