Briefe & E-Mails

Zusammengefasst aus allen Spezialpublikationen rund ums Sekretariat finden Sie im Themenkanal Briefe & E-Mails zu jedem wichtigen Anlass die passende Formulierung und können so Ihre Briefe und E-Mails auf den Empfänger optimal abstimmen. Ganz individuell und ganz einfach! Testen Sie die Wirkung Ihrer neuen Briefe und E-Mails. Sie werden viel Lob und Anerkennung hören und gleichzeitig viel Zeit bei Ihrer täglichen Korrespondenz sparen.

Tipps zu Briefe & E-Mails:

Klicken Sie auf einen Tipp, um den kompletten Text zu lesen, einen Kommentar zu schreiben, einen Tipp an Kolleginnen weiterzuleiten, auszudrucken oder in Ihren Favoriten zu speichern.

28. März 2017 | Kommentare (0)

12 Tipps: So sieht eine korrekte Anrede in englischen E-Mails aus

Wenn Sie als Assistentin englischsprachige E-Mails versenden, lauert die erste Fehlerquelle schon bei der Anrede. Denn die Anrede im Englischen hat es in sich. Damit Sie korrekt in die E-Mail starten, beachten Sie diese 12 Tipps.

26. März 2017 | Kommentare (0)

7 Tipps für ein gelungene Genesungswünsche

Wenn ein Kollege, Kunde oder Geschäftspartner erkrankt, dann sollten Sie und Ihr Chef besonderes Einfühlungsvermögen zeigen und ein paar aufmunternde Genesungswünsche schreiben. Das ist nicht ganz einfach, denn eines ist klar: Genesungswünsche an einen kranken Menschen sind kein übliches, routinemäßiges Geschäftsschreiben. Genesungswünsche sind immer sehr persönlicher Natur. Der SekretärinnenBriefeManager hat für Sie hilfreiche Tipps zusammengestellt, damit Ihnen diese Aufgabe leicht von der Hand geht.

18. März 2017 | Kommentare (0)

Wie Sie vollständige Terminbestätigungen schreiben

Ein reibungsloses Terminmanagement ist Ihr täglich Brot. Die folgende Checkliste kann Ihnen helfen, die wichtigsten Details für eine Terminbestätigung immer im Blick zu haben und in Ihr Bestätigungsschreiben aufzunehmen.

14. März 2017 | Kommentare (0)

„Entsprechend Ihres Angebots“ oder „... Ihrem Angebot“?

Was Sie sich vielleicht auch schon gefragt haben: Steht nach „entsprechend“ der Genitiv oder der Dativ?

12. März 2017 | Kommentare (0)

Wenn Ihr Chef geht: So verfassen Sie eine Abschieds-E-Mail

Stellen Sie sich vor: Ihr Chef ist Vertriebsleiter in Ihrem Unternehmen und wird das Unternehmen zum Jahresende aus eigenem Entschluss verlassen. Sie finden, er sollte sich von allen Mitarbeitern verabschieden. Er will aber auf gar keinen Fall eine Abschiedsrede halten.

12. März 2017 | Kommentare (0)

E-Mail-Antworten – das sollten Sie beachten

Bei der heutigen E-Mail-Flut ist es kein Wunder, dass E-Mails im Hauruck-

Verfahren verschickt und beantwortet werden. Leider bleiben da manchmal die Formalien auf der Strecke, die für die Geschäftskorrespondenz gelten. Lesen Sie hier die Empfehlungen des Sekretärinnen-Handbuchs für E-Mail-Antworten, damit Sie auch in diesem Bereich Ihren gewohnt professionellen Eindruck hinterlassen.

28. Februar 2017 | Kommentare (0)

So vermeiden Sie die 10 peinlichsten Korrespondenzfloskeln, Teil II

Wie möchte Ihr Unternehmen nach außen hin wirken? Altmodisch, verstaubt und behäbig? Oder eher innovativ, dynamisch und vertrauenswürdig? Hier geht's weiter mit den peinlichsten und verstaubtesten Korrespondenzfloskeln, die sie vermeiden sollten:

21. Februar 2017 | Kommentare (0)

Muster: Terminvormerkung („Save-the-Date“)

Eine Terminvormerkung, Neudeutsch auch „Save-the- Date-Schreiben“ genannt, wird vor der eigentlichen Einladung verschickt. Ideal ist es, wenn diese Vormerkung bereits Informationen zur Veranstaltungszeit und zum Veranstaltungsort enthält.

19. Februar 2017 | Kommentare (0)

Gratulationen im Geschäftsleben: Schriftlich, telefonisch oder elektronisch?

Am meisten Erfolg im Geschäftsleben haben Menschen, die auch persönlich Kontakt zu ihren Kunden, Lieferanten und Geschäftspartnern halten. Ein Mittel dazu ist eine Gratulation, ob zur Geschäftseröffnung, zum Jubiläum, zum Dienstantritt oder zu einem gewonnenen Preis. Im Beitrag „Geschäftliche Gratulationen: Stilvolle Glückwünsche an Kunden und Geschäftspartner“ des Großen Knigge lesen Sie, wie Sie stilvoll und persönlich gratulieren.

14. Februar 2017 | Kommentare (0)

3 kreative Einladungen für Ihre Betriebsfeier

Nach dem langen, kalten Winter und nach häufig schwierigen geschäftlichen Phasen wird es Zeit, wieder einmal zu feiern und die Mitarbeiter im Unternehmen aufeinander einzuschwören. Was liegt da näher als die Organisation einer Betriebsfeier?

schliessen
  • Über tausend stilvolle, professionelle Brief- und E-Mail Musterschreiben
  • Von erfahren Korrespondenz-Experten begutachtet und natürlich DIN-5008-gerecht
  • Profitieren Sie von Arbeitshilfen, Vokabellisten, Checklisten und Selbsttests

Testen Sie jetzt "Sekada Daily Exklusiv"
14 Tage kostenlos!


  • - 14-Tage-Test der Internet-Datenbank

  • - Nach dem 14-Tage-Test:
    Zugang zu „Sekada Daily Exklusiv“ für nur 29,95 EUR pro Monat zzgl. gesetzlicher MwSt.

  • - Eine Kündigung dieser Vereinbarung ist jederzeit möglich.