Anreden & Anschriften

"Wie lautet die korrekte Anschrift bei einem Grafen?" "Schreibt man wirklich 'Sehr geehrter Herr Bürgermeister' in der Anrede?" "Gilt auch bei der Anrede immer Ladies first?" Solche oder ähnlich Fragen rund um das große Thema Anreden und Anschriften haben Sie sich sicherlich auch schon gestellt. In unserem Themenkanal Anreden & Anschriften finden Sie die Antworten und darüber hinaus erhalten Sie wertvolle Tipps, was sonst noch zu einer zeitgemäßen Anschrift und Anrede gehört.

Tipps zu Anreden & Anschriften:

Klicken Sie auf einen Tipp, um den kompletten Text zu lesen, einen Kommentar zu schreiben, einen Tipp an Kolleginnen weiterzuleiten, auszudrucken oder in Ihren Favoriten zu speichern.

10. Januar 2017 | Kommentare (0)

„Gibt es eine alternative Formulierung für ‚Geburtstagskind‘?“

Jasmin L. aus Königswinter: „Wenn ein Mitarbeiter Geburtstag hat, kommt der Chef morgens immer in das jeweilige Büro mit einem „Na, wie geht es dem Geburtstagskind heute?!“. Einige Mitarbeiter finden es befremdlich, vom Chef als „Kind“ bezeichnet zu werden. ...

30. Dezember 2016 | Kommentare (0)

Bloß nichts vergessen! Diese Informationen gehören in Ihre Einladungen

Als Assistentin gehört es zu Ihrem Job, Veranstaltungen zu organisieren – vom einfachen Meeting bis zum mehrere hundert Personen umfassenden Event. Verantwortung und Herausforderung sind groß.

26. Dezember 2016 | Kommentare (0)

Wie Sie einen Bachelor und einen Master richtig anschreiben

Seit einigen Jahren gibt es den Studienabschluss Bachelor, an den ein aufbauender Masterstudiengang angehängt werden kann. Im Anschriftenfeld werden der Bachelor sowie der Master hinter dem Nachnamen geführt.

17. Dezember 2016 | Kommentare (0)

Wie gestalte ich die Grußformel richtig?

Was sagt die DIN 5008 zur richtigen Schreibweise der Grußformel? Darf man die Berufsbezeichnungen unter die PC-schriftliche Wiederholung des Namens schreiben?

16. Dezember 2016 | Kommentare (0)

Punkt – Satz – Sieg! Mit diesen individuellen Grußformeln punkten Sie bei Ihren Geschäftspartnern

Mit kreativen Grußformeln erreichen Sie Menschen persönlich und zeigen Interesse an deren Anliegen. Eine pfiffige Idee in der Grußformel kann die Beziehungsebene zu Ihren Kunden und Geschäftspartnern allgemein vertrauter und damit stärker wirken lassen. Als Assistentin haben Sie viele Gelegenheiten, kreative Grußformeln zu nutzen. Gerade hier gibt es oft Geschäftsbeziehungen, die sehr menschlich geführt werden.

12. Dezember 2016 | Kommentare (2)

Ehegatten? Lebensgefährten? Partner? So schreiben Sie Paare richtig an!

Ist es Ihnen auch schon passiert, dass Sie nicht wussten, wie Sie beispielsweise die korrekte Anschrift und Anrede für den Geschäftsführer und seine Lebensgefährtin lautet? Oder wie sieht es mit der Formulierung "und Ihre Gattin" in Anschrift und Anrede aus? Ist das besonders höflich oder gar nicht mehr zeitgemäß? Wir bringen Ordnung in den Anredendschungel.

28. November 2016 | Kommentare (0)

Welche Anreden und Anschriften sind im Englischen korrekt und zeitgemäß?

Auf dem internationalen Parkett sind die Fettnäpfchen besonders dicht gesät. Die Korrespondenzregeln, die man vor einigen Jahrzehnten in der Schule gelernt hat, sind veraltet. In diesem Tipp finden Sie eine Übersicht der aktuell gängigen englischen Anreden und Anschriften.

24. November 2016 | Kommentare (0)

So schreiben Sie Adelige an

Bereits 1919 wurden mit der Weimarer Verfassung alle Privilegien des Adels und auch die Titel abgeschafft. Ehemalige Adelsbezeichnungen sind heute laut Gesetz ein Teil des Familiennamens. Deshalb werden sie dem Vornamen nachgestellt (zum Beispiel Herrn Gustav Baron von Wiesenthal). Diese Form ist in jedem Fall richtig.

15. November 2016 | Kommentare (3)

Warum Sie mit Namen in der Anrede und Anschrift so sorgsam umgehen sollten

Jeder Mensch hört seinen Namen sehr gern – am liebsten richtig ausgesprochen und in Anrede und Anschrift korrekt geschrieben. Beides ist nicht immer einfach, und doch sollten Sie größten Wert darauf legen.

14. November 2016 | Kommentare (0)

Die häufigsten Anrede in Geschäftsbriefen / Teil 11: Mann und Frau geschäftlich

Die alte Regel, die Dame immer zuerst anzusprechen, trifft nur auf den privaten Bereich zu. Im Geschäftsleben gilt: Der- oder diejenige, der oder die in der Hierarchie an höherer Stelle steht, wird zuerst angeredet.

schliessen
  • Über tausend stilvolle, professionelle Brief- und E-Mail Musterschreiben
  • Von erfahren Korrespondenz-Experten begutachtet und natürlich DIN-5008-gerecht
  • Profitieren Sie von Arbeitshilfen, Vokabellisten, Checklisten und Selbsttests

Testen Sie jetzt "Sekada Daily Exklusiv"
14 Tage kostenlos!


  • - 14-Tage-Test der Internet-Datenbank

  • - Nach dem 14-Tage-Test:
    Zugang zu „Sekada Daily Exklusiv“ für nur 29,95 EUR pro Monat zzgl. gesetzlicher MwSt.

  • - Eine Kündigung dieser Vereinbarung ist jederzeit möglich.