Stil & Etikette

Stil und Etikette – kleine Wörter mit großer Wirkung. Denn gerade für Sie als Sekretärin ist Stil und Ihre Sicherheit in Etikettefragen ja schon fast ein Teil Ihrer Stellenbeschreibung. Chefs erwarten heutzutage einfach, dass ihre Sekretärinnen schon fast Stilikonen sind und auch auf dem internationalen Parkett die Etiketteregeln beherrschen. Unsere Tipps geben Ihnen Sicherheit und lassen Sie kompetent auftreten.

Tipps zu Stil & Etikette:

Klicken Sie auf einen Tipp, um den kompletten Text zu lesen, einen Kommentar zu schreiben, einen Tipp an Kolleginnen weiterzuleiten, auszudrucken oder in Ihren Favoriten zu speichern.

15. April 2017 | Kommentare (0)

Der kleine Visitenkarten-Knigge

Sie sind klein, handlich, können gediegen oder aber auch dynamisch wirken. Sie sind eines der ersten Aushängeschilder einer Person und eines Unternehmens: die Visitenkarten.

13. April 2017 | Kommentare (1)

11 Tipps, damit der erste Eindruck stimmt

Sei es, dass Sie zu einem Vorstellungsgespräch unterwegs, zu einer Party eingeladen sind oder einige Gäste begrüßen müssen: Der erste Eindruck zählt – und daher sollte der erste Eindruck auch stimmen. Denn Sie bekommen keine Gelegenheit, den ersten Eindruck zu wiederholen.

8. April 2017 | Kommentare (0)

Mit diesen Umgangsformen brillieren Sie im Geschäftsleben

In unseren Redaktionssprechstunden erleben wir immer wieder, dass Menschen die eigene Individualität heutzutage über alles schätzen. Die Bereitschaft, sich im Beruf bei der Kleidungswahl, dem Verhalten und dem Auftreten dem firmenüblichen Standard anzupassen, ist oft sehr gering.

31. März 2017 | Kommentare (0)

Professioneller Umgang mit VIP-Gästen: Gewährleisten Sie eine bevorzugte Behandlung, ohne zu übertreiben

Gestern noch in der Presse auf Seite 1 − heute bei Ihrem Chef zu Besuch. Wer zum ersten Mal einen VIP-Gast betreuen darf, kennt diese ganz besondere Herausforderung: Auch wenn Sie grundsätzlich wissen, wie eine Gästebetreuung abläuft, macht diese Situation doch nervös. Damit Sie sich auf diesem ungewohnten Parkett sicherer fühlen, hier drei Tipps für Sie ...

21. März 2017 | Kommentare (0)

Der kleine Messe-Knigge

Sich um Gäste zu kümmern ist immer eine besondere Herausforderung. Ganz besonders dann, wenn man auf einer Messe ist, es sich um Fremde handelt und man zudem neue Geschäftskontakte herstellen möchte. Dafür ist es nur von Vorteil, wenn Sie diese kleinen, aber entscheidenden Messe-Etikettefallen kennen und somit elegant umschiffen können.

13. März 2017 | Kommentare (0)

Wer geht voran, wenn man im Unternehmen Geschäftsbesucher empfängt?

Wenn genug Platz ist, gehen Sie und der Geschäftsbesucher nebeneinander, denn so lässt es sich am besten miteinander reden. Nehmen Sie Ihren Geschäftsbesucher an Ihre starke rechte Seite, denn es gilt der Grundsatz „Links schützt rechts“. Viel wichtiger als das Geschlecht ist hier die Frage nach der Gastgeberrolle. Die ortskundige gastgebende Person nimmt den Geschäftsbesucher an die rechte Seite. Nach wie vor ist es eine besondere Auszeichnung, auf der rechten Seite des Gastgebers sitzen, stehen oder gehen zu dürfen. Auch der Ehrenplatz an der Festtafel ist der rechts vom Gastgeber.

7. März 2017 | Kommentare (0)

Diplomatie im Alltag

Woran denken Sie, wenn Sie das Wort „Diplomatie“ hören? An verlogene Freundlichkeit, Intrigen und Schönfärberei? Weit gefehlt: Menschen, die mit sanften Mitteln ihre Ziele erreichen, ohne dabei viel Porzellan zu zerschlagen, kommen privat gut an und stehen beruflich hoch im Kurs. Lesen Sie jetzt im Großen Knigge, wie Sie dank Diplomatie siegen, ohne zu kämpfen.

5. März 2017 | Kommentare (0)

Der erste Eindruck zählt: Diese 11 Tipps sollten Sie kennen

Egal, bei welcher Gelegenheit: Der erste Eindruck zählt – und der sollte stimmen. Denn Sie bekommen keine weitere Gelegenheit, den ersten Eindruck zu wiederholen.

3. März 2017 | Kommentare (0)

Das 1x1 des professionellen Gästeempfangs

Externe Gäste zu empfangen gehört zu Ihren Standardaufgaben. In der Regel wissen Sie, was Sie tun müssen. Doch wie bei vielen scheinbar routinemäßigen Aufgaben gibt es auch hier einige Stolperfallen. Wir haben Ihnen das 1x1 des professionellen Gästeempfangs zusammengestellt. Hier finden Sie alles, worauf Sie achten müssen, damit Sie sich, Ihren Chef und Ihr Unternehmen schon vom ersten Moment an von der besten Seite präsentieren.

26. Februar 2017 | Kommentare (0)

So halten Sie den „Wohlfühl-Abstand“ ein

Menschen haben ein Bedürfnis nach Distanz, räumlichen Abstand gegenüber Mitmenschen. Werden Distanz-Zonen unterschritten, machen sich unangenehme Gefühle breit.