Stil & Etikette

Stil und Etikette – kleine Wörter mit großer Wirkung. Denn gerade für Sie als Sekretärin ist Stil und Ihre Sicherheit in Etikettefragen ja schon fast ein Teil Ihrer Stellenbeschreibung. Chefs erwarten heutzutage einfach, dass ihre Sekretärinnen schon fast Stilikonen sind und auch auf dem internationalen Parkett die Etiketteregeln beherrschen. Unsere Tipps geben Ihnen Sicherheit und lassen Sie kompetent auftreten.

Tipps zu Stil & Etikette:

Klicken Sie auf einen Tipp, um den kompletten Text zu lesen, einen Kommentar zu schreiben, einen Tipp an Kolleginnen weiterzuleiten, auszudrucken oder in Ihren Favoriten zu speichern.

22. Januar 2017 | Kommentare (0)

So beweisen Sie Stil beim Thema Trinkgeld im Restaurant

In ostasiatischen Ländern sorgt ein gut gemeintes Trinkgeld von Touristen

häufig für Verwirrung, denn eine klassische Trinkgeldkultur gibt es dort nicht. In Europa hingegen haben wir ein kompliziertes Trinkgeld-System, das viele Deutsche verunsichert.

 

3. Januar 2017 | Kommentare (0)

Business-Dresscode: „Welche Bürokleidung ist bei Schmuddelwetter erlaubt?“

Da ich mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeit fahre, stelle ich mir die Frage, wie streng ich den Business-Dresscode befolgen muss. Darf ich die Pumps gegen warme Stiefel tauschen? Wie beurteilen Sie einen edlen Rollkragenpullover oder Pullunder unterm Sakko? Schließlich muss ich manchmal in der Kälte eine ganze Weile warten, bis die Regionalbahn einfährt.

Hildegart G., Redaktionssprechstunde des Großen Knigge

 

1. Januar 2017 | Kommentare (0)

Sicher und korrekt auftreten beim Geschäftsessen

Immer mehr Sekretärinnen und Assistentinnen werden von ihren Chefs gebeten, sich nicht nur um die Organisation eines Geschäftsessens zu kümmern, sondern den Vorgesetzten auch zu begleiten. Können Sie diese Bitte ablehnen? Viele Sekretärinnen scheuen sich, den Chef zu einem Geschäftsessen zu begleiten. Sie hinterfragen die Gründe: Muss ich da wirklich mit hin? Was soll ich da? Soll ich nur zur Deko mit? Warum, weshalb, wieso?

15. Dezember 2016 | Kommentare (0)

Schnell-Check Restaurantrechnung: Stilvoll zahlen

Generell gilt die Regel: Wer die Einladung ausgesprochen hat, ist der Gastgeber und zahlt die Rechnung. Gibt es keinen Gastgeber (z. B. Mittagessen unter Arbeitskollegen), zahlt jeder getrennt. Bei regelmäßigen Essenstreffen ist es eine stilvolle Lösung, sich mit dem Bezahlen der Rechnung abzuwechseln oder den Betrag zusammenzulegen, statt die Rechnung auf den Cent genau aufzusplitten.

20. November 2016 | Kommentare (0)

Office-Knigge: Zur Begrüßung aufstehen oder sitzen bleiben? So machen Sie es richtig

Dass die Dame bei der Begrüßung generell sitzen bleibt, ist veraltet. Berücksichtigen Sie folgende Gegebenheiten und Tipps des Sekretärinnen-Handbuchs, damit Sie bei der Begrüßung auch alles richtig machen:

6. November 2016 | Kommentare (0)

Welche Grußgesten kennen Sie?

Welche Grußgesten gibt es, was kann ein Handschlag bedeuten, und wie fühlt sich ein angenehmer Handschlag an. Das und viel mehr in diesem Beitrag.

31. Oktober 2016 | Kommentare (0)

Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Am 8. Oktober feiert Sekada-Daily den ersten Geburtstag. Ein Grund zum Feiern, aber auch eine gute Gelegenheit, kritisch zurück zu schauen. Und wer könnte uns dabei besser helfen, als Sie: Unsere Leserinnen und Leser!

18. Oktober 2016 | Kommentare (0)

E-Mail zum Geburtstag - Geht das?

Es gibt viele Internetanbieter, die Grußkarten zum Geburtstag anbieten und es gibt hier sogar recht originelle Ideen. Was Sie im privaten Bereich nutzen, ist im „offiziellen“

11. Oktober 2016 | Kommentare (0)

Aktuelle Servierregeln: Muss den Damen zuerst serviert werden?

Leserinnen-Frage: Unser Unternehmen veranstaltet im Juli ein großes festliches Bankett. Es kommen viele wichtige Persönlichkeiten und Ehrengäste. Nun meine Frage: Muss den Damen nach den aktuellen Servierregeln zuerst serviert werden? Oder ist das im geschäftlichen Bereich nicht mehr zeitgemäß?

9. Oktober 2016 | Kommentare (0)

Nur Grüßen oder besser Begrüßen: Was schreibt die Etikette vor?

In manchen Situationen reicht ein kurzer Gruß, ein anderes Mal sind schon ein Handschlag und ein paar Begrüßungsworte vonnöten. Wann genügt es zu grüßen und wann müssen Sie Ihr Gegenüber formvollendet begrüßen? Assistenz & Sekretariat inside verrät es Ihnen.

schliessen
  • Über tausend stilvolle, professionelle Brief- und E-Mail Musterschreiben
  • Von erfahren Korrespondenz-Experten begutachtet und natürlich DIN-5008-gerecht
  • Profitieren Sie von Arbeitshilfen, Vokabellisten, Checklisten und Selbsttests

Testen Sie jetzt "Sekada Daily Exklusiv"
14 Tage kostenlos!


  • - 14-Tage-Test der Internet-Datenbank

  • - Nach dem 14-Tage-Test:
    Zugang zu „Sekada Daily Exklusiv“ für nur 29,95 EUR pro Monat zzgl. gesetzlicher MwSt.

  • - Eine Kündigung dieser Vereinbarung ist jederzeit möglich.