Test: Welcher Teamtyp sind Sie?

1. Dezember 2003 | Thema: Kommunizieren & Delegieren  | Kommentare lesen (0) | (2)

Bitte lesen Sie die folgenden vierundzwanzig Aussagen und vergeben Sie eine Punktzahl von 0 bis 4...

Bitte lesen Sie die folgenden vierundzwanzig Aussagen und vergeben Sie eine Punktzahl von 0 bis 4:

0 Punkte – trifft nicht auf mich zu
1 Punkt – trifft wenig auf mich zu
2 Punkte – trifft teilweise auf mich zu
3 Punkte – trifft weitgehend auf mich zu
4 Punkte – trifft absolut auf mich zu

Wichtig: Mehr als vier Minuten darf die Vergabe der Punkte nicht beanspruchen.

 

Aussage, Punkte (0–4)

  1. Im Vergleich zu anderen arbeite ich immer sehr sorgfältig.
  2. Ich mag Unerledigtes nicht liegen lassen. Mein Motto ist: „Was weg ist, ist weg.“
  3. Ich pflege saubere Dokumentationen und Ablagen zu Vorgängen, Entscheidungen, Besprechungen etc. Ich weiß immer, wo was ist. 1
  4. Ich kann mir immer leicht Respekt verschaffen.
  5. Wenn ich konzentriert bei der Arbeit bin, höre und sehe ich nichts. Ich vergesse dann sogar die Mittagspause.
  6. Bei Entscheidungen muss ich nicht immer Recht behalten, wenn es dem „großen Ziel“ dient.
  7. Ich habe einen starken Spiel- und Experimentiertrieb.
  8. Ich habe immer so viele Ideen, dass ich sie gar nicht alle umsetzen kann.
  9. Je mehr Informationen und Materialien man hat, desto besser ist man gerüstet.
  10. Ich komme mit allen Kollegen und den Vorgesetzten gut aus.
  11. Ich lege Wert darauf, meine Arbeit ordentlich, richtig und effizient zu machen.
  12. Wettbewerbssituationen machen mir Spaß.
  13. Ich bin manchmal recht sprunghaft im Denken.
  14. Ich behalte auch im Chaos und bei Krisen den Überblick.
  15. Wenn ich etwas erledigt oder erreicht habe, interessiert es mich meist nicht mehr.
  16. Bei Konflikten im Team versuche ich immer, zwischen den Parteien auszugleichen.
  17. Im Vergleich zu anderen erledige ich in kürzerer Zeit mehr Arbeit.
  18. Widerstand aktiviert mich. Auch gegenüber Vorgesetzten kann ich mich gut durchsetzen.
  19. Nicht jede meiner Ideen ist brauchbar. Das stört mich nicht.
  20. Ich habe im Vergleich zu anderen stets einen viel klareren Blick für Prioritäten.
  21. Ich würde gern öfter mal mein Leben grundlegend ändern (neuer Job, neuer Beruf, neuer Wohnort etc.) und wieder von vorn anfangen.
  22. Andere kommen mit ihren privaten Problemen oft zu mir.
  23. Ich hebe Zeitungen, Artikel und andere mir interessant erscheinende Unterlagen auf.
  24. Sachliche Richtigkeit und Qualität auch im Detail sind für mich wichtig.

Quelle: Eichborn AG, Frankfurt/Main

 

Das Testergebnis:

Tragen Sie nun in den acht folgenden Summenlisten jeweils Ihre Punktzahl neben der entsprechenden Frage ein, und addieren Sie pro Liste Ihre Punkte. Ihre stärkste Arbeits- und Verhaltensausrichtung im Team liegt beim Typ mit der höchsten Punktzahl.

Typ 1: Die Sammlerin/Archivarin

Frage 3: ______ 
Frage 9: ______ 
Frage 23: ______  
Summe ======

Typ 2: Die Erfinderin

Frage 8: ______
Frage13: ______
Frage 19: ______
Summe ======

Typ 3: Die Strategin/Visionärin  

Frage 6: ______
Frage 14: ______  
Frage 20: ______  
Summe ======

Typ 4: Die Entwicklerin

Frage 7: ______  
Frage 15: ______
Frage 21: ______
Summe ======

Typ 5: Die Dynamikerin

Frage 4: ______  
Frage 12: ______  
Frage 18: ______  
Summe ======

Typ 6: Das Arbeitspferd/Die Ameise

Frage 2: ______
Frage11: ______
Frage 17: ______
Summe ======

Typ 7: Die Forscherin

Frage 1: ______  
Frage 5: ______  
Frage 24: ______  
Summe ======

Typ 8: Die Helferin/Die Therapeutin

Frage 10: ______
Frage 16: ______
Frage 22: ______
Die Therapeutin

 

Auswertung:

Erfolgreiche Sekretärinnen und Assistentinnen verfügen über ganz bestimmte Eigenschaften, die in diesem Beruf gefragt sind. Sie haben etwas von der gewissenhaften und gründlichen Forscherin, sie sind fleißig, arbeiten zügig und konsequent.

An manchen Tagen erscheint der Vergleich mit einem Arbeitspferd gar nicht so abwegig. Und eine gute Assistentin hat immer ein Ohr für die Probleme der Belegschaft, sie vermittelt, moderiert und „therapiert“.

Warum passiert es dann, dass Sie oft die Hauptarbeit im Team leisten, aber andere aus dem Team in die Projektmanagement- Ebene und in Führungspositionen aufrücken?

Vielleicht deshalb, weil Sie Ihren Beruf lieben, keine andere Aufgabe anstreben und für die Position der Top-Assistentin genau die Richtige sind. Hier machen Sie gemeinsam mit Ihrem Chef Karriere. Und das ist völlig in Ordnung.

Vielleicht wollen Sie auch einmal etwas ganz anderes machen, selbst Chefin werden oder ein ganz bestimmtes Projekt übernehmen? Dann schauen Sie sich Ihre Testergebnisse etwas genauer an: Sind Ihre Summen bei der Erfinderin, Entwicklerin, Dynamikerin und Visionärin eher niedrig? Lesen Sie noch einmal die dazu gehörigen Aussagen. Versuchen Sie, diese Eigenschaften auszubauen oder stärker zuzulassen. Denn diese Charakterzüge sind Chefeigenschaften. Treten Sie aus dem klassischen Anforderungsprofil der Sekretärin und Assistentin heraus, wenn Sie eine Führungsposition anstreben. Denn die Erfolgseigenschaften einer Assistentin decken Sie nicht in allen Bereichen mit den Stärken einer erfolgreichen Chefin.

 

 

Weitere Tipps zum Thema 'Teamarbeit' finden Sie in Assistenz & Sekretariat inside

In Favoriten speichern In Favoriten speichern Drucken Drucken Kommentar schreiben Kommentar schreiben Beitrag bewerten Beitrag bewerten


Sie dürfen diesen Artikel nur einmal bewerten

Aktuelle Bewertungen:

 (2)

Schreiben Sie den ersten Kommentar zu diesem Tipp

Hallo Gast

Schreiben Sie einen Kommentar.

comment Möchten Sie diesen Tipp kommentieren und Ihre Gedanken mit anderen Benutzern unserer Seite teilen? Dann schreiben Sie Ihren Beitrag einfach in untenstehende Box.

Ihr Kommentar

Schreiben Sie einen Text - kein HTML - über diesen Tipp und teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Lesern. Bitte konzentrieren Sie sich dabei auf den Artikel.

 

 

Bitte beachten Sie: Als registrierter Benutzer können Sie unsere Artikel kommentieren. Jeder Beitrag ist auf 500 Zeichen begrenzt..
Sie können noch Zeichen eingeben!

Geben Sie den Bildcode im vorgesehenen Feld ein um den Kommentar abzusenden.

captcha

Beachten Sie Groß- und Kleinschreibung

Code:


Bitte benachrichtigen Sie mich, wenn neue Kommentare zu diesem Artikel veröffentlicht werden.