So fügen Sie Bilder direkt vom Scanner oder von der Digital-/Web-Kamera in Word ein

20. Juni 2012 | Thema: Word & Excel  | Kommentare lesen (0) | (0)

Wenn Sie einen Scanner oder eine Digitalkamera an Ihren PC angeschlossen haben und die entsprechenden Hardware-Treiber installiert sind, dann können Sie Bilder ohne Umweg über ein externes Grafikprogramm direkt in Word einfügen. Hierzu steht in Word 2003, 2002/XP und 2000 im Menü EINFÜGEN – GRAFIK der Befehl VON SCANNER ODER KAMERA zur Verfügung.

Wenn Sie einen Scanner oder eine Digitalkamera an Ihren PC angeschlossen haben und die entsprechenden Hardware-Treiber installiert sind, dann können Sie Bilder ohne Umweg über ein externes Grafikprogramm direkt in Word einfügen. Hierzu steht in Word 2003, 2002/XP und 2000 im Menü EINFÜGEN – GRAFIK der Befehl VON SCANNER ODER KAMERA zur Verfügung.

Wenn Sie in Word den Befehl aufrufen, erscheint ein Dialogfenster, in dem
alle mit Ihrem PC verbundenen Scanner oder Kameras aufgeführt werden. Wenn Sie hier das gewünschte Gerät auswählen, steht Ihnen nach einer kurzen Ladezeit das von Ihrem Gerät bekannte Dialogfenster zum Scannen beziehungsweise zur Übernahme von Bildern zur Verfügung. Zum Scannen bzw. zur Übernahme von Bildern stehen Ihnen die vertrauten Dialogfenster zur Verfügung.

In Word 2007 gibt es die Zugriffsfunktion auf den Scanner oder die Kamera nicht. Dennoch können Sie nach wie vor Bilder direkt vom Scanner oder von einer Digitalkamera einlesen.

Und so funktioniert der Zugriff auf Bilder oder Scans in Word 2007:

  1. Platzieren Sie den Cursor in Ihrem Word-Dokument an der Stelle, an der Sie das Bild einfügen möchten.
  2. Drücken Sie nun nacheinander die folgenden Tastenkombinationen: Zuerst Alt+E und anschließend nacheinander die Tasten G und S.
  3. Daraufhin erscheint das Dialogfenster BILD bei den alten Versionen auch) zuerst die gewünschte Kamera oder Ihren Scanner aus.
  4. Wenn Sie jetzt das Dialogfenster mit einem Klick auf EINFÜGEN beziehungsweise EINFÜGEN ANPASSEN (welche Schaltfläche zur Verfügung steht, hängt vom gewählten Gerät ab) bestätigen, erscheint das treibereigene Dialogfenster, mit dem Sie das Bild in Word übernehmen können.

Übrigens: Solch kurze Tipps, Neuigkeiten für Ihre Sekretariatsarbeit und Wichtiges rund um das Thema Korrespondenz lesen Sie in den Korrespondenz-Tipps des SekretärinnenBriefeManagers. Testen Sie jetzt Ihren persönlichen Manager volle 14 Tage lang kostenlos und ohne jedes Risiko! Klicken Sie hier ...

In Favoriten speichern In Favoriten speichern Drucken Drucken Kommentar schreiben Kommentar schreiben Beitrag bewerten Beitrag bewerten


Sie dürfen diesen Artikel nur einmal bewerten

Aktuelle Bewertungen:

 (0)

Schreiben Sie den ersten Kommentar zu diesem Tipp

Hallo Gast

Schreiben Sie einen Kommentar.

comment Möchten Sie diesen Tipp kommentieren und Ihre Gedanken mit anderen Benutzern unserer Seite teilen? Dann schreiben Sie Ihren Beitrag einfach in untenstehende Box.

Ihr Kommentar

Schreiben Sie einen Text - kein HTML - über diesen Tipp und teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Lesern. Bitte konzentrieren Sie sich dabei auf den Artikel.

 

 

Bitte beachten Sie: Als registrierter Benutzer können Sie unsere Artikel kommentieren. Jeder Beitrag ist auf 500 Zeichen begrenzt..
Sie können noch Zeichen eingeben!

Geben Sie den Bildcode im vorgesehenen Feld ein um den Kommentar abzusenden.

captcha

Beachten Sie Groß- und Kleinschreibung

Code:


Bitte benachrichtigen Sie mich, wenn neue Kommentare zu diesem Artikel veröffentlicht werden.