So formatieren Sie in einem Word-Dokument mehrere Absätze in einem Arbeitsschritt

31. Januar 2013 | Thema: Word & Excel  | Kommentare lesen (2) | (3)

Bei der Bearbeitung eines Word-Dokumentes möchten Sie beispielsweise das Format für alle Überschriften von »Times Roman, 12 Punkt, fett, blau« in »Arial, 14 Punkt, fett, schwarz« ändern. Wenn Sie mit Formatvorlagen arbeiten, nehmen Sie einfach die notwendigen Änderungen, zum Beispiel im Format »Überschrift 2«, vor und Word ändert automatisch alle Überschriften auf die neue Formatierung.

Bei der Bearbeitung eines Word-Dokumentes möchten Sie beispielsweise das Format für alle Überschriften von »Times Roman, 12 Punkt, fett, blau« in »Arial, 14 Punkt, fett, schwarz« ändern. Wenn Sie mit Formatvorlagen arbeiten, nehmen Sie einfach die notwendigen Änderungen, zum Beispiel im Format »Überschrift 2«, vor und Word ändert automatisch alle Überschriften auf die neue Formatierung.

Viele Dokumente werden ohne Formatvorlagen erstellt und oft wurde jede Überschrift einzeln formatiert, sodass dieser Automatismus nicht genutzt werden kann.

Um die Formatierung der Überschriften trotzdem schnell und einfach zu ändern, haben Sie zwei Möglichkeiten: Sie nutzen die Suchen/Ersetzen-Funktion oder ein spezielles Feature von Word 2007, 2003 und 2002/XP. Die Suchen/Ersetzen-Funktion nutzen Sie wie folgt:

  1. Drücken Sie Strg + H, um die Suchen/Ersetzen-Funktion aufzurufen, und klicken Sie zunächst auf ERWEITERN für die erweiterte Ansicht des Dialoges.
  2. Löschen Sie eventuell vorhandene Vorgaben einer früheren Suchen/Ersetzen-Aktion in den Feldern SUCHEN NACH und ERSETZEN DURCH.
  3. Stellen Sie den Cursor in das Feld SUCHEN NACH, klicken Sie auf FORMAT und danach auf ZEICHEN, stellen Sie das zu ersetzende Format wie beispielsweise »Times Roman, 12 Punkt, fett, blau« ein und klicken Sie auf OK.
  4. Stellen Sie den Cursor in das Feld ERSETZEN DURCH, klicken Sie auf FORMAT und anschließend auf ZEICHEN, stellen Sie das gewünschte neue Format wie beispielsweise »Arial, 14 Punkt, fett, schwarz« ein und klicken Sie auf OK.
  5. Bestätigen Sie mit ALLE ERSETZEN.

Word ersetzt daraufhin beispielsweise alle Vorkommen des Formats »Times Roman, 12 Punkt, fett, blau« durch die Formatierung »Arial, 14 Punkt, fett, schwarz«.

Die Alternative ist eine Mehrfachmarkierung und wie die funktioniert, lesen Sie in den Korrespondenz-Tipps des SekretärinnenBriefeManagers.

In Favoriten speichern In Favoriten speichern Drucken Drucken Kommentar schreiben Kommentar schreiben Beitrag bewerten Beitrag bewerten


Sie dürfen diesen Artikel nur einmal bewerten

Aktuelle Bewertungen:

 (3)

Lesen Sie hier die Kommentare zu diesem Tipp

Hallo Gast

1

lenvnvicugz | 19. Februar 2013, 12:52 Uhr

rRZZr6 , [url=http://gdohqgrpodky.com/]gdohqgrpodky[/url], [link=http://hjtqtfcxtrne.com/]hjtqtfcxtrne[/link], http://sowvdwbupmxn.com/

Zandy | 17. Februar 2013, 05:48 Uhr

Hallo Iris,herzlichen Dank ffcr die netten Worte und die Grfcdfe, die wir sevsltberste4ndlich weiter leiten werden.Ja er fehlt..und es tut immer noch weh..Mit netten lieben Grfcdfen von der gesamten Familiedie Schulzes

Schreiben Sie einen Kommentar.

comment Möchten Sie diesen Tipp kommentieren und Ihre Gedanken mit anderen Benutzern unserer Seite teilen? Dann schreiben Sie Ihren Beitrag einfach in untenstehende Box.

Ihr Kommentar

Schreiben Sie einen Text - kein HTML - über diesen Tipp und teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Lesern. Bitte konzentrieren Sie sich dabei auf den Artikel.

 

 

Bitte beachten Sie: Als registrierter Benutzer können Sie unsere Artikel kommentieren. Jeder Beitrag ist auf 500 Zeichen begrenzt..
Sie können noch Zeichen eingeben!

Geben Sie den Bildcode im vorgesehenen Feld ein um den Kommentar abzusenden.

captcha

Beachten Sie Groß- und Kleinschreibung

Code:


Bitte benachrichtigen Sie mich, wenn neue Kommentare zu diesem Artikel veröffentlicht werden.
schliessen
  • Über tausend stilvolle, professionelle Brief- und E-Mail Musterschreiben
  • Von erfahren Korrespondenz-Experten begutachtet und natürlich DIN-5008-gerecht
  • Profitieren Sie von Arbeitshilfen, Vokabellisten, Checklisten und Selbsttests

Testen Sie jetzt "Sekada Daily Exklusiv"
14 Tage kostenlos!


  • - 14-Tage-Test der Internet-Datenbank

  • - Nach dem 14-Tage-Test:
    Zugang zu „Sekada Daily Exklusiv“ für nur 29,95 EUR pro Monat zzgl. gesetzlicher MwSt.

  • - Eine Kündigung dieser Vereinbarung ist jederzeit möglich.