DIN 5008: Wohin mit dem Dateivermerk?

14. März 2012 | Themen: DIN 5008 Word & Excel  | Kommentare lesen (0) | (2)

In einigen Firmen oder Büros ist es üblich, auf dem Briefbogen durch einen Dateivermerk mit anzugeben, wo ein Dokument gespeichert wurde. So ist es immer ruck, zuck wieder zu finden. Auch Ihre Vertretung kann bei Krankheit oder Urlaub den Brief Dank des Dateivermerks schnell finden, falls sie ihn überarbeiten oder ein ähnliches Schreiben an eine andere Person verschicken muss.

In einigen Firmen oder Büros ist es üblich, auf dem Briefbogen durch einen Dateivermerk mit anzugeben, wo ein Dokument gespeichert wurde. So ist es immer ruck, zuck wieder zu finden. Auch Ihre Vertretung kann bei Krankheit oder Urlaub den Brief Dank des Dateivermerks schnell finden, falls sie ihn überarbeiten oder ein ähnliches Schreiben an eine andere Person verschicken muss. Der Dateivermerk ist für den Empfänger völlig unwichtig. Platzieren Sie den Dateivermerk deshalb so, dass er wenig auffällt und nicht zu Irritationen führt. Am sinnvollsten erscheint es, Sie setzen den Dateivermerk an das Ende der jeweiligen Seite, entweder an den linken oder rechten Rand. Verwenden Sie eine kleinere Schrift, zum Beispiel 8 Punkt. So fällt der Dateivermerk am wenigsten auf. Weniger schön, aber auch möglich: Sie platzieren den Dateivermerk hinter dem Diktatzeichen.
Beispiel: ph-cd/C:\BBN-2-2012\DIN5008.doc

Kurze Frage vorab: Kennen Sie schon Korrespondenz Training kompakt? Noch nicht? Dann klicken Sie hier ... und entdecken Sie die besten Sekretärinnen-Praxis-Tipps für zeitgemäße, DIN-gerechte und stilsichere Korrespondenz. Als kleines Dankeschön für Ihr Interesse hat die Redaktion sich diese Überraschung für Sie einfallen lassen ...

Beachten Sie bitte: Das Einsetzen des Dateivermerks kann peinlich sein, wenn Ihre Verzeichnisse nicht ganz neutral bezeichnet werden. Eine Antwort auf eine Reklamation darf auf keinen Fall auf dem Briefbogen so erscheinen: C:\Beschwerden\Wiederholt\Meyer23.doc.
Mit so einem Dateivermerk vermitteln Sie den Eindruck, dass sich ständig Kunden in Ihrem Unternehmen beschweren. Diesen Eindruck möchten Sie mit Sicherheit vermeiden.

So fügen Sie den Dateivermerk ein

Setzen Sie den Cursor an die Stelle, an der der Dateivermerk eingefügt werden soll. Wählen Sie im Menü EINFÜGEN den Befehl FELD. Bei Word 2007 gehen Sie nach EINFÜGEN zuerst auf den Befehl SCHNELLBAUSTEINE, dann auf FELD – ab dann sind die Schritte bei allen Programmen gleich:

In Word 2007 finden Sie hier den Menüpunkt FELD.

  • Klicken Sie unter BITTE EIN FELD AUSWÄHLEN (bei Word 2000 klicken Sie unter KATEGORIE auf  DOKUMENTENINFORMATIONEN) auf die Kategorie DOKUMENTENINFORMATIONEN.
  • Im Feld FELDNAME(N) markieren Sie bitte das Wort FILENAME.
  • Danach klicken Sie das Feld FELDFUNKTIONEN an.
  • Danach gehen Sie bitte auf OPTIONEN.
  • Wechseln Sie in die Registerkarte SPEZIFISCHESCHALTER.
  • Klicken Sie den Schalter P an und danach auf das Feld HINZUFÜGEN.
  • Bestätigen Sie zweimal mit OK. Word fügt nun den kompletten Pfad der Datei an der aktuellen Cursorposition ein.

Sie sehen: Die besten Sekretärinnen-Praxis-Tipps für zeitgemäße, DIN-gerechte und stilsichere Korrespondenz lesen und lernen Sie in Korrespondenz Training kompakt. Testen Sie die neue 20-Minuten-Methode für professionelles Korrespondenzwissen und Sie erhalten die nächste Ausgabe kostenlos! Klicken Sie hier!

In Favoriten speichern In Favoriten speichern Drucken Drucken Kommentar schreiben Kommentar schreiben Beitrag bewerten Beitrag bewerten


Sie dürfen diesen Artikel nur einmal bewerten

Aktuelle Bewertungen:

 (2)

Schreiben Sie den ersten Kommentar zu diesem Tipp

Hallo Gast

Schreiben Sie einen Kommentar.

comment Möchten Sie diesen Tipp kommentieren und Ihre Gedanken mit anderen Benutzern unserer Seite teilen? Dann schreiben Sie Ihren Beitrag einfach in untenstehende Box.

Ihr Kommentar

Schreiben Sie einen Text - kein HTML - über diesen Tipp und teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Lesern. Bitte konzentrieren Sie sich dabei auf den Artikel.

 

 

Bitte beachten Sie: Als registrierter Benutzer können Sie unsere Artikel kommentieren. Jeder Beitrag ist auf 500 Zeichen begrenzt..
Sie können noch Zeichen eingeben!

Geben Sie den Bildcode im vorgesehenen Feld ein um den Kommentar abzusenden.

captcha

Beachten Sie Groß- und Kleinschreibung

Code:


Bitte benachrichtigen Sie mich, wenn neue Kommentare zu diesem Artikel veröffentlicht werden.