Der aktuelle Word-Tipp: So löschen Sie eine Tabelle einfach und schnell aus einem Dokument

31. Januar 2015 | Thema: Word & Excel  | Kommentare lesen (6) | (11)

Wenn Sie beim Überarbeiten Ihrer Dokumente komplette Tabellen löschen wollen, dann machen Sie das in der Regel in Word 2003, 2002/XP und 2000 über das Menü TABELLELÖSCHEN, Befehl TABELLE. In Word 2007 geht das mit dem Aufruf der Kontextregisterkarte TABELLEN TOOLS-LAYOUT und einen Klick auf die Schaltfläche LÖSCHEN in der Gruppe ZEILEN UND SPALTEN

Wenn Sie beim Überarbeiten Ihrer Dokumente komplette Tabellen löschen wollen, dann machen Sie das in der Regel in Word 2003, 2002/XP und 2000 über das Menü TABELLELÖSCHEN, Befehl TABELLE. In Word 2007 geht das mit dem Aufruf der Kontextregisterkarte TABELLEN TOOLS-LAYOUT und einen Klick auf die Schaltfläche LÖSCHEN in der Gruppe ZEILEN UND SPALTEN. Wenn diese Vorgehensweise Ihnen zu aufwändig ist, dann lesen Sie hier, wie Sie Tabellen aus Dokumenten einfacher entfernen können.

Kann man in Word eine Tabelle nicht mit den Funktionen "Markieren" und "Entfernen" löschen?

Wenn Sie eine Tabelle teilweise oder vollständig markiert haben und die Taste ENTF drücken, löscht Word nur den Inhalt der markierten Tabellenzellen – nicht die Tabelle selbst. Wenn Sie zusätzlich vor und nach der Tabelle einen Absatz markieren und die Taste ENTF drücken, wird zwar der markierte Bereich in Ihrem Dokument vollständig gelöscht, das Ganze ist aber recht umständlich, vor allem dann, wenn es sich um eine mehrseitige Tabelle handelt.

Am schnellsten löschen Sie eine komplette Tabelle wie folgt: 

  1. Klicken Sie mit dem Mauszeiger in eine beliebige Tabellenzelle.
  2. Jetzt erscheint links neben der oberen linken Ecke der Tabelle das Tabellenverschiebepunkt-Symbol: ein kleiner eingerahmter Vierfachpfeil. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf das Tabellenverschiebepunkt-Symbol, worauf die ganze Tabelle markiert wird.
  3. Wenn Sie jetzt die Taste RÜCKSCHRITT ("Backspace") drücken, verschwindet sofort die ganze Tabelle. Alternativ können Sie auch die Tastenkombination STRG + ENTF drücken.

Den Klick auf das Tabellenverschiebepunkt-Symbol können Sie noch für andere Aufgaben nutzen: Da bei dem Klick die ganze Tabelle markiert wird, können Sie anschließend beispielsweise die Spaltenbreite oder die Höhe der Zellen der Tabelle "am Stück" anpassen. Oder Sie formatieren den ganzen Tabelleninhalt. Außerdem können Sie bei markierter Tabelle den Tabellenverschiebepunkt bei gedrückter linker Maustaste verschieben und somit die Tabelle frei auf der Seite platzieren. Achten Sie darauf, dass Sie nur kleine Tabellen frei platzieren – mehrseitige Tabellen springen beim freien Platzieren oft planlos durch die Gegend, die automatische Überschriftenwiederholung funktioniert nicht mehr usw.

Das Sekretärinnen-Handbuch liefert Ihnen in den Office-Tipps vieler solcher kurzen und Tipps sowie aktuelle Informationen zu allen Sekretariatsbereichen. Testen Sie jetzt alle Tipps kostenlos!

In Favoriten speichern In Favoriten speichern Drucken Drucken Kommentar schreiben Kommentar schreiben Beitrag bewerten Beitrag bewerten


Sie dürfen diesen Artikel nur einmal bewerten

Aktuelle Bewertungen:

 (11)

Lesen Sie hier die Kommentare zu diesem Tipp

Hallo Gast

Spud | 2. Juli 2015, 15:12 Uhr

I am totally wowed and preapred to take the next step now.

Damien | 30. Juni 2015, 18:39 Uhr

Stfcmper vs. Kopfnuss 1:1 (0:0)Stfcmper mit dem besseren Spiel und siicerlhch eher mit den Chancen auf den Sieg gegen das letzte Aufgebot von Kopfnuss! http://jmhvexgxmm.com [url=http://lotetgqvsq.com]lotetgqvsq[/url] [link=http://frfkezpvwpf.com]frfkezpvwpf[/link]

Halime | 30. Juni 2015, 18:38 Uhr

Ppl like you get all the brisan. I just get to say thanks for he answer. http://wbvwnnqzlx.com [url=http://myijnomoe.com]myijnomoe[/url] [link=http://zjgnnvxcj.com]zjgnnvxcj[/link]

Schreiben Sie einen Kommentar.

comment Möchten Sie diesen Tipp kommentieren und Ihre Gedanken mit anderen Benutzern unserer Seite teilen? Dann schreiben Sie Ihren Beitrag einfach in untenstehende Box.

Ihr Kommentar

Schreiben Sie einen Text - kein HTML - über diesen Tipp und teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Lesern. Bitte konzentrieren Sie sich dabei auf den Artikel.

 

 

Bitte beachten Sie: Als registrierter Benutzer können Sie unsere Artikel kommentieren. Jeder Beitrag ist auf 500 Zeichen begrenzt..
Sie können noch Zeichen eingeben!

Geben Sie den Bildcode im vorgesehenen Feld ein um den Kommentar abzusenden.

captcha

Beachten Sie Groß- und Kleinschreibung

Code:


Bitte benachrichtigen Sie mich, wenn neue Kommentare zu diesem Artikel veröffentlicht werden.